Einhorn Blechkuchen backen

durch Freya Früh auf July 18, 2018

Einhorn Blechkuchen selber backen

Heute zeige ich Euch, wie Ihr mit wenig Aufwand einen schnellen, zauberhaften Einhorn Blechkuchen selber backen könnt. 

Einhorn Blechkuchen backen - was Du brauchst: 

Die Zutaten: 

Einhorn Blechkuchen backen
  • 450 g Butterkekse, normal oder Vollkorn
  • 150 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 4 EL Speisestärke
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 kg Magerquark
  • Lebensmittelfarbe in pink und lila

Dekoration, die Dir gefällt. Ich habe Zuckerperlen, kleine Zuckereinhörner und bunte Streusel benutzt. Einhorn Zuckerstreusel findest Du auch hier bei Amazon 

Außerdem benötigst Du eine Backform in 30x20cm  und etwas Alufolie

Step 1: Einhorn Blechkuchen backen - Vorbereitungen

Den Backofen kannst Du bereits auf 180 Grad Ober und Unterhitze oder 160 Grad Umluft vorheizen.

Nimm einen Kartoffelstampfer und verarbeite die Butterkekse zu Bröseln. Du kannst auch eine kleine Plastiktüte benutzen und mit dem Nudelholz draufschlagen.

Verflüssige die Butter in der Mikrowelle oder auf dem Herd und vermische die flüssige Butter mit den Kekskrümeln. 

Leg die Backform mit der Alufolie aus und verteile die Bröselmischung auf dem Boden der Form gleichmäßig.

Für den Belag vermischst Du Zucker, Eier, Salz, Speisestärke und Vanillezucker zu einem glatten Teig und hebst dann den Quark unter. 

Nimm nun einige Esslöffel der Quarkmasse in ein anderes Gefäß ab. Ich habe 4 Esslöffel genommen. Färbe mit der pinken Farbe den grösseren Teil, mit lila den kleineren Teil des Belags. 

Die Farbe muss nicht unbedingt komplett eingearbeitet sein, das macht ein tolles Muster. 

Schütte nun die pinke Masse auf den Boden in die Form und streiche sie glatt. Nun gibst Du die lila Masse so drauf,  wie Du es magst. Du kannst es nun mit einer Gabel oder einem Löffel etwas vermischen, damit es ein schönes Muster gibt. 
Du kannst nun die Dekoration draufgeben, die sich einbackt. Heb also ein bisschen Deko auf, die Du nach dem Backen noch toll drüberstreuen kannst. 

Step 2: Einhorn Blechkuchen backen - ab in den Ofen

Backe den Kuchen ca. 50 Minuten ( auf 180 Grad Ober und Unterhitze oder 160 Grad Umluft) und mach die Stäbchenprobe.
Lass den Kuchen abkühlen und schneide ihn in kleine Stücke.

Kalt und warm ein Genuss!

Einhorn Blechkuchen backen

Gebacken wurden dieser leckere Einhorn Blechkuuchen  von Anke. Sie betreibt den Familienblog Gibt Dir das Leben Zitronen und hat da noch viele tolle, weitere Bastelideen veröffentlicht. Schaut doch mal vorbeit. Hier geht es zum Blog
HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung genehmigt werden müssen


ZURÜCK NACH OBEN

Gerade hat jemand folgendes Produkt gekauft:

Product name

info info