Einhorn Knete selber machen

durch Freya Früh auf July 23, 2018

Einhorn Knete selber machen

So zauberst Du Dir Deine eigene Scherz Knete

Du planst einen einhörnigen Kindergeburtstag und brauchst Beschäftigung für die lieben Kleinen? Dann habe ich hier vielleicht was für Dich. Ausprobiert mit meiner Tochter - einfach Einhorn Knete selber machen.
Die Idee stammt von der lieben Anke von ihrem zauberhaften Blog. Und weil es so schön ist, hat sie auch direkt ein Video für uns gezaubert. 

Einhorn Knete selber machen - die Zutaten: 

Einhorn Knete selber machen

  • 200 g Salz
  • 400 g Mehl
  • 3 EL Öl
  • 500 ml kochendes (!!) Wasser
  • 2 EL Zitronensäure ( gibt es im Supermarkt bei den Putzmitteln)
  • Lebensmittelfarbe
  • Glitzer, Streusel... nach belieben

Einhorn Knete selber machen - so geht's:

Die Herstellung derEinhorn Knete ist ganz einfach. Du vermischst alle Zutaten zu einem glatten Teig. Achtet darauf, dass das Wasser auf jeden Fall kocht, das ist sehr wichtig, da die Knete sonst extrem klebt. Das Ganze Unterfangen und Mischen ist mit der Hand ziemlich mühsam, deshalb würde ich eine starke Küchenmaschine empfehlen. Keine Sorge, die Knete lässt sich nach der Herstellung leicht wieder von der Küchenmaschine entfernen. 

Einhorn Knete selber machen

Sobald der Teig fertig gestellt ist, teile diesen in so viele Teile, wie Du hinterher Farben haben magst. Ich habe mich für drei Farben entschieden.

Abschließend könnt ihr in jedes Teigstück beliebig Glitzer einkneten und die jeweilige Wunschfarbe gut einkneten. Wer den Regenbogeneffekt nicht scheut, der kann auch mehrere Farben in ein Teilstück einkneten und es nicht so ganz verkneten, das gibt einen tollen Einhorn-Effekt. Aber Vorsicht - nicht Zuviel sonst wird es einfach braun :-) 

Und schon könnt Ihr loskneten. Ich finde diese DIY Einhorn Idee eignet sich besonders zusammen mit den Kinder zu gestalten. So hat man eine tolle, kostengünstige Beschäftigung für dunkle Wintertage oder lange Regentage. Und aus der Zauberknete können natürlich auch beliebig Einhörner gestaltet werden. Wie genau, dass zeige ich Euch in einem meiner kommenden Videos.

Alles Liebe und DANKE für Deine EinhornLiebe 

3 bemerkungen
durch Laura, Fiona und Isa auf September 11, 2018

Hat super geklappt und macht richtig viel Spaß

durch Evy auf September 11, 2018

Super 👍👍👍
Freu mich riesig darauf es mit meiner Kleinen auszuprobieren.
Deswegen habe ich auch noch die ein oder andere Frage:
Wie kann ich die DIY – Knete am besten aufbewahren und wie lange hält sie sich gegebenenfalls?

Da meine Prinzessin erst 1 1/2 ist wollte ich fragen ob mit Argusaugen darauf achten muss das sie nichts davon in den Mund steckt und/oder verschluckt…von den Zutaten her dürfte ja nichts passieren…

Liebe Grüße
Evy

durch petra auf September 11, 2018

Hallo,
die Knete ist super, ich nehme Zitronensäure die es bei den Backartikel gibt, gerade bei Kindern, die die Knete vielleicht mal naschen.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung genehmigt werden müssen


ZURÜCK NACH OBEN

Gerade hat jemand folgendes Produkt gekauft:

Product name

info info